Dienstag, 27. Januar 2015

"Parfum ist wie die Liebe. Ein bisschen ist nie genug."

Wenn ich für eines Schwäche habe, dann ist es für gut riechende Menschen. Schon früher legten die Menschen wert darauf gut zu riechen und das sich das bis heute durchgezogen hat, ist für mich umso erfreulicher. Bereits hier (klick) habe ich erzählt, dass ich normalerweise viel zu geizig für Parfüm bin. Na, erinnert ihr euch? Ganz ähnlich lief es auch dieses mal ab .. ich bekam einen Tester, fand den Duft so unglaublich schön, dass ich ihn am liebsten täglich getragen hätte aber gleichzeitig wollte ich auch, dass der Tester nicht leer wird. Zwickmühle!


"Midnight Rose" von Tresor, ohja du kleiner lieblicher Duft, du bist ganz böse zu mir und meinem Konto. Ein Parfüm, was ein kleines Vermögen gekostet hat, ist schon eine kleine Sünde. Aber noch ein zweites? Okay zu meiner Verteidigung, es war reduziert. Fast 50%. Da musste man doch zuschlagen oder? Und um das ganze für mein Gewissen ein bisschen akzeptabler zu verpacken, habe ich mir beide Düfte einfach zu Weihnachten selbst geschenkt - perfekt! Man vergisst sich selbst doch sowieso viel zu oft. Der Tester ist leer, der Duft ist bei mir, mein Konto ist um einiges leichter und ich bin ein ziemlich glückliches Mädchen. Welchen Duft mögt ihr zur Zeit total gerne? 
Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen