Dienstag, 21. April 2015

All about Kiko

Hallo ihr Lieben, ich habe es mal gewagt und mich bei Douglas schminken lassen. Ich hatte wirklich Angst, dass ich danach nicht wieder zu erkennen bin, dass ich aussehe wie eine porzellan Pupe. Geschminkt wurde ich mit den Produkten von Laura Mercier. Ich habe wirklich die liebste Douglas Mitarbeiterin erwischt, die mir je begegnet ist. Und hinzu kam, dass ich noch nie so eine natürlich Douglas Mitarbeiterin gesehen habe. Ursprünglich war ich auf der Suche nach einem Augenbrauengel. Bis Sie mich mit dem super Make Up von Laura Mercier geschminkt hat! Ich habe noch NIE ein so natürliches Ergebnis gehabt. Allerdings waren mir 48€ dann doch etwas zu happig.


Ich habe mich dann nach einer günstigeren Alternative umgeschaut und bin bei Kiko fündig geworden. Es ist ein sehr sehr flüssiges Make Up, fast wie Wasser. Und ein schönen Nebeneffekt hat dieses Make Up auch, es pflegt die Haut. Denn es ist mit Aloe Vera Extrakten. Ich bin begeistert! Für 5€ kann man da wirklich nichts sagen. Das Make Up lässt sich so schön in die Haut einarbeiten und die Haut sieht trotzdem sehr natürlich aus.


Und weil ich schon immer einen Gel Eyeliner haben wollte, habe ich mir den von Kiko auch noch mit genommen. Es ist eine ziemliche Umstellung und so ganz komme ich damit auch noch nicht zurecht. Die Konsistenz gefällt mir aber dennoch sehr gut! Habt ihr vielleicht Tipps wie ich ganz einfach meinen Lidstrich mit einem Pinsel ziehen kann?
Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen