Mittwoch, 22. April 2015

Laura Mercier

Hallo ihr Lieben, irgendwann hatte ich wieder eine Phase, wo ich ganz viele YouTube Videos geguckt habe. Unter anderem bin ich auf mehrere Videos gestoßen, wo die Mädels Augenbrauengel benutzen, in der Konsistenz wie Gel Eyeliner. Das sah so unglaublich leicht aus und viel viel schöner als mit einem Augenbrauenstift. Viele der Mädels haben das Augenbrauengel von MAC. Von MAC war dieses ausverkauft und knapp 30€ um etwas auszuprobieren? Ich habe mich dann nach einer alternative umgesehen und musste feststellen, dass so viele Firmen kein Augenbrauengel in der Konsistenz haben.


Bei Amazon habe ich das Augenbrauengel von Laura Mercier gefunden. 24€? Klingt angenehmer. Kenne ich die Marke? Nein! Möchte ich wirklich so viel Geld ausgeben für ein Produkt was mir NICHTS sagt? Nein, lieber nicht! Da kam es mir wie gerufen, dass ich bei Douglas mit diesen Produkten geschminkt wurden bin. Ich war begeistert. Nehme ich mit! Das Töpfchen hält bei der Mitarbeiterin schon knapp 2 Jahre. Mhm, wenn ich mir das so ausrechne wäre das Töpfchen noch günstiger als meine doofen Augenbrauenstifte in 2 Jahren! PERFEKT.


Das Gel fordert mich ungemein. So einfach wie es in den ganzen Videos aussieht, ist es aber an den ersten Tagen ganz und gar nicht. Manchmal muss ich sogar selbst über mich lachen und greife dann wieder zu meinem Augenbrauenstift zurück. Tja. Übung macht den Meister! Und wenn ich dann ein Meister bin, werde ich euch auch ein kleines Bildchen dazu zeigen. Kommen wir zu den positiven Dingen des Augenbrauengels: es hält den ganzen Tag ohne Probleme!, man braucht tatsächlich überhaupt nicht viel und zu guter letzt, ich bin hin und weg :) Also Mädels, schmeißt euer Augenbrauenpuder weg und die Augenbrauenstifte direkt hinterher und steigt auf das Augenbrauengel um!
1 Kommentar on "Laura Mercier"
  1. Ich finde die Laura Mercier Produkte so unfassbar edel und wunderschön! Noch ganz viel Freude mit dem Produkt!
    Liebe Grüße, Maria :)
    grayish-rouge

    AntwortenLöschen