Montag, 29. Juni 2015

Das "Alte Land"

Ich wusste gar nicht, dass es bei uns so schöne Ecken gibt. Das "Alte Land" ist für die riesigen Apfel Plantagen bekannt. Von dort aus werden die Äpfel in der ganzen Region und weiter hinaus verkauft. Überall wo man dort lang fährt, sieht man nichts anderes als blühende Apfelbäume und wunderschöne Fachwerkhäuser. Meine Oma und mein Opa haben mir schon oft vom alten Land erzählt und wie schön es dort doch sei. Meine neugier war geweckt und ich wollte auch unbedingt einmal dorthin. Da kam uns das Apfelblütenfest genau richtig. Vor einigen Wochen war ich also dort und ich kam mir vor, als wäre ich im Urlaub. So eine schöne ländliche Gegend direkt neben Hamburg! Ganz besonders die Häuser haben es mir angetan.






Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen