Samstag, 8. August 2015

Protein Milchschnitten

Vor ein paar Wochen war es wieder soweit, ich habe endlich mal wieder etwas kleines gebacken. Auf dem Plan standen Protein Milchschnitten. Ich bin ein Mensch, der gerne zwischendurch ist und dementsprechend auch oft zu ungesunden greift. Ich habe von einer lieben Freundin also das Rezept für die Protein Milchschnitten bekommen, die ich ohne schlechtes Gewissen zwischendurch einfach super essen kann. Besonders schön ist es, dass ihr wirklich nicht viel Zeit benötigt diese zu machen.



Ihr benötigt:
100gr gemahlene Haferflocken
4 Eigelb
1 TL Backpulver und Stevia
20gr Backkakao
3 EL Milch
2 Cups Whey oder Casein
4 Eiklar steifgeschlagen

Für die Füllung:
250gr Magerquark
Flavdrops


1. Alles zu einer Masse verarbeiten, außer das steifgeschlagene Eiweiß
2. Sobald die Masse fertig vermischt ist, kommt das steifgeschlagene Eiweiß hinzu
3. Der Teig kommt auf ein Backblech und für ca 15min in den Backofen bei 160 Grad
4. Wenn der Teig fertig ist, schneidet ihr ihn euch zurecht und füllt ihn mit Magerquark

..und fertig!
1 Kommentar on "Protein Milchschnitten"