Sonntag, 8. November 2015

every sunday

"Wir haben schon viel erlebt. Waren getrennt. Haben uns wieder zusammen gerauft, aber das hier, dass hatten wir noch nie. Wenn ich in deinem Zuhause bin, haben wir keine Privatsphäre. Du teilst dir deine Wohnung. Wir haben das noch nie erlebt. Ich muss erst meine Gedanken sortieren, einen Weg finden, damit klar zu kommen. Das wird schwer. Es wird mir erneut Kräfte rauben, an den Nerven ziehen. Ich werde an manchen Tagen meinen Kopf unten tragen und mich selbst wieder hochziehen müssen. Ich werde das schaffen. Wir werden das schaffen. Wir haben schon viel geschafft. ich mache das alles für uns, weil ich weiß, dass wir zusammen gehören und ein unschlagbar tolles Team sind."

Daumen hoch: für eine schnell vergangenen Woche, Zeit mit meinem Herzensmenschen, einen Kinoabend mit einem leckeren Dinner vorher, Pakete vom Postmann und neue Nägel
Daumen runter: für zu wenig Zeit für Dinge die man gerne macht, zu wenig Sport, zu viele Cheatdays und Sehnsucht.
Gesucht: nach einer Lösung.
Gedacht: "Warum habe ich all das jemals zugelassen? Es hätte alles so schön sein können"
Gekauft: absolut nichts :)
Sünde der Woche: viel zu wenig Schlaf und viel zu wenig Sport und viel zu viel Fast Food.
Entdeckt: dass ich definitiv mein Gegenstück gefunden habe.

..und was die Woche sonst noch geschah

raffte mich am Freitagabend um 20 Uhr auf um zum Sport zu fahren / machte mich fertig für einen schönen Abend / und genoss die Zweisamkeit mit meinem Herzensmenschen

..habe kein Kaninchen sondern einen Hund / Suchspiel: Finde den Hasen
Kommentare on "every sunday"
  1. Ich genieße es auch total, wenn ich mit meinem Freund Zeit verbringe :) das ist immer so schön

    AntwortenLöschen