Sonntag, 2. Oktober 2016

In meiner Welt ist alles heile!

Nun ist es 36 Tage her und ich würde lügen, wenn ich sage, dass ich nicht jeden einzelnen Tag zähle und mich Abends bedanke, dass ich wieder einen Tag geschafft habe. Manchmal mit Tränen, manchmal ohne Tränen. Ich fühle mich schrecklich einsam obwohl ich fast immer unter Leuten bin. Ich fühle mich schrecklich einsam wenn ich am Abend in meinem Bett liege, den Wind draußen durch die Äste wehen höre und in meinen Gedanken versinke. Ich fühle mich jede Nacht schrecklich einsam wenn ich aufschrecke, weil ich mal wieder schlecht geträumt habe. Meine schlechten Träume sind in den letzten 36 Tagen so normal für mich geworden wie das Atmen. Ich fühle mich schrecklich einsam wenn ich nach dem Feierabend meine Haustür aufschließe und sie hinter mir schließe. Ich fühle mich schrecklich einsam wenn ich morgens alleine an meinem Tisch sitze und frühstücke. Ich fühle mich auch schrecklich einsam wenn ich in der Küche stehe, mich umdrehe und jemanden suche zum Fragen ,,was möchtest du heute essen?".

36 Tage ist es nun her. In all den Jahren habe ich einen Weg gefunden mich nicht zu verlieren und an mich zu denken. Das klappt eigentlich gut. Doch manchmal tauche ich ab. Ich tauche ab in meine kleine Welt. In meiner Welt ist nämlich alles heile. Die Realität war eigentlich nur ein böser Traum. Meine heile Welt ist meine ganz eigene Realität. So wünsche ich es mir. In all den Jahren habe ich es gelernt meine Maske abzulegen und so zu sein wie ich bin. 36 Tage ist es nun her. 36 Tage in denen ich mich anstrengen muss mein gelerntes umzusetzen und nicht wieder meine Maske aufzusetzen. Meine Maske hat Urlaub. Urlaub für immer. Sie ist existiert nur noch auf meinem Oberarm und in meiner Vergangenheit. 36 Tage kämpfe ich mit mir selbst. Jeden Tag aufs neue stehen wir im Ring. Manchmal bin ich stärker. Manchmal ist mein Kopf auch stärker. Oder mein Herz. Ich weiß es nicht. Manchmal habe ich Tage an denen ich zerbrechen möchte. Ich fühle mich so schrecklich einsam. Verloren. Hilflos. Mir erscheint alles grau. Die ganze Welt. In meiner Welt ist alles heile.
Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen